Hubschraubersysteme

Durch den Besuch der Vorlesung erhalten die Studierenden die Möglichkeit, die verschiedenen Systeme im Hubschrauber als Gesamtsystem zu überblicken. Die Studierenden werden somit befähigt, sowohl  die einzelnen Systeme hinsichtlich ihrer Aufgabe im Hubschrauber bzw. ihrem Funktionsprinzip nach zu verstehen, als auch die Interaktion dieser Systeme untereinander zu begreifen.  Die Fähigkeit, systemorientiert zu denken und somit Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Systemen zu erkennen, ist allgemein anwendbar und somit nicht ausschließlich auf den Hubschrauber beschränkt. Das in der Lehrveranstaltung erworbene Wissen rundet die Vorlesungen im Modul Hubschraubertechnik wie z.B. Flugphysik, Auslegung und Entwurf sowie Luftfahrtzulassung und Sicherheit ab.